Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes, etwas Blaues

Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes und etwas Blaues soll die Braut am Tage ihrer Hochzeit tragen. Etwas Altes – eventuell ein Familienerbstück, etwas Neues – zumeist das Brautkleid, etwas Geliehenes – ein Schmuckstück einer glücklich verheirateten Freundin, das dem zukünftigen Ehepaar Glück bringen soll, etwas Blaues – meist ein blaues Strumpfband. Das Blau steht für Reinheit und Treue.


Tools zur Hochzeitsplanung

Entdecke unsere Tools zur Hochzeitsplanung.

Mit dem Gutscheincode “HNLOVE10” bekommst du 10% Rabatt auf alle Planungs-Tools.


Ein Newsletter – alle Informationen

Melde dich für unseren Newsletter an und bekomme die angesagtesten Hochzeitslocations, die besten Hochzeitsdienstleister und spannende Blogbeiträge ganz bequem in dein Postfach geliefert. Garantiert kein Spam!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.


Facebook
Twitter
Pinterest
E-Mail
WhatsApp

Weitere Begriffe im Hochzeitslexikon

Hochzeitsnetzwerk.at Redaktion

Hochzeitsnetzwerk.at Redaktion

Premium Hochzeitsdienstleister

  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen