Hochzeitsanstecker

Bei der kirchlichen Trauung ist es Brauch, dass der Bräutigam und ausgewählte Gäste einen Hochzeitsanstecker (Ansteckschmuck / Reserveschmuck) tragen. Der des Bräutigams ist in der Regel etwas größer als die anderen und passt farblich zum Brautstrauß. Ledige Männer tragen ihn links, verheirateten rechts. Streng genommen müsste der Bräutigam ihn nach der Vermählung umstecken.


Tools zur Hochzeitsplanung

Entdecke unsere Tools zur Hochzeitsplanung.

Mit dem Gutscheincode “HNLOVE10” bekommst du 10% Rabatt auf alle Planungs-Tools.


Ein Newsletter – alle Informationen

Melde dich für unseren Newsletter an und bekomme die angesagtesten Hochzeitslocations, die besten Hochzeitsdienstleister und spannende Blogbeiträge ganz bequem in dein Postfach geliefert. Garantiert kein Spam!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.


Facebook
Twitter
Pinterest
E-Mail
WhatsApp

Weitere Begriffe im Hochzeitslexikon

Hochzeitsnetzwerk.at Redaktion

Hochzeitsnetzwerk.at Redaktion

Premium Hochzeitsdienstleister

  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen