Wie viel soll ein Hochzeitsgeschenk kosten? Ein Leitfaden für Hochzeitsgäste

Wenn du zu einer Hochzeit eingeladen bist, fragst du dich vielleicht: Wie viel sollte ich für ein Hochzeitsgeschenk ausgeben? Hier sind einige Tipps, um dir bei dieser Entscheidung zu helfen.

1. Deine Beziehung zum Brautpaar

Nahe Verwandte und beste Freunde:
Hier kannst du etwas großzügiger sein. Denke an Beträge zwischen 100 € und 200 €.

Bekannte oder Kollegen:
Ein Geschenk im Wert von 50 € bis 100 € ist hier angemessen.

2. Regionale Unterschiede

Es gibt spezifische Traditionen oder Erwartungen in verschiedenen Regionen. Informiere dich im Vorfeld.

3. Deine finanzielle Situation

Übernehme dich nicht finanziell. Ein persönliches Geschenk ist oft wertvoller als ein teures.

4. Die Art der Hochzeit

Bei einer luxuriösen Hochzeit könnte ein höherer Betrag angebracht sein, während bei einer kleinen Feier ein bescheideneres Geschenk ausreicht.

5. Geschenkeliste oder Wunsch des Brautpaares

Falls das Brautpaar eine Wunschliste hat, orientiere dich an diesen Preisen.

Manchmal wünscht sich das Paar Geld für die Hochzeitsreise oder einen Hauskauf. Hier kannst du dich am Durchschnitt der Geschenkeliste orientieren.

6. Gruppengeschenke

Mit anderen Gästen für ein größeres Geschenk zusammenzulegen, ist eine gute Möglichkeit, dein Budget zu schonen.

7. Kreativität statt Kosten

Ein selbstgemachtes Geschenk oder eine Dienstleistung (z.B. Hochzeitsfotos) kann sehr persönlich und wertvoll sein.

Fazit

Letztendlich hängt die Entscheidung von deinen persönlichen Umständen und deiner Beziehung zum Brautpaar ab. Setze dich nicht unter Druck – ein Geschenk sollte von Herzen kommen und nicht deine finanziellen Möglichkeiten übersteigen.


Ein Newsletter – alle Informationen

Melde dich für unseren Newsletter an und bekomme die angesagtesten Hochzeitslocations, die besten Hochzeitsdienstleister und spannende Blogbeiträge ganz bequem in dein Postfach geliefert. Garantiert kein Spam!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.


Facebook
Twitter
Pinterest
E-Mail
WhatsApp
Werbung

Das könnte dich auch interessieren

Christoph

Christoph

Gründer von Hochzeitsnetzwerk.at – Für Wünsche, Anregungen oder Feedback habe ich immer ein offenes Ohr. Ich freue mich auf deine Nachricht!

Premium Hochzeitsdienstleister

  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen